Alles zu den neuen KTM 2022 EXC Enduro-Modellen

21.05.2021 07:54

Nach Ankündigung der Motocross-Modellreihen lassen die Enduros nicht lange auf sich warten - das ist für eingefleischte KTM Fans kein Geheimnis. Daher freuen wir uns, euch heute die KTM EXC-Baureihe 2022 im Detail vorstellen zu können. 

Wie bei den Geschwistern aus der SX-Baureihe bleibt bei den EXCs vieles beim Alten, insbesondere die bewährten Motoren in den 2-Takt und 4-Takt Modellen haben sich nicht verändert und überzeugen weiterhin mit hoher Leistung, einem präzisen Ansprechverhalten und benutzerfreundlichen Serviceintervallen. Die Änderungen, von denen es mehr gibt als der erste Blick vermuten lässt, liegen also alle im Bereich des Fahrwerks und Fahrgestells. 

Die neuen Modelle rollen fortan auf Maxxis MaxxEnduro Reifen aus dem Verkaufsraum des Händlers. Im Vergleich zu den vorherigen Maxxis Reifen überzeugte die MaxxEnduro Reihe mit längerer Haltbarkeit und gesteigerter Performance auf vielen Untergründen. 

Die wohl wichtigste Veränderung steht jedoch an den Fahrwerkskomponenten an, denn alle Modelle haben eine straffer abgestimmte WP Federung erhalten. Das neue Fahrwerk bietet einen unverhändert guten Komfort und gute Traktion in anspruchsvollem Hardenduro-Gelände, liefert aber mehr Stabilität und Durchschlagsreserven in schnellen und harten Passagen. 


Die 2022er KTM EXC Modelle sind die perfekte Symbiose der verschiedensten Offroad-Kategorien. Mit neuer Fahrwerksabstimmung fühlt sich die EXC in steilen Trial-Passagen genauso wohl wie in schnellen Streckenabschnitten auf denen mehr Stabilität gefragt ist. 

Das letzte Performance-Upgrade des Modelljahres 2022 betrifft die KTM 250 EXC TPI, denn diese bekommt im Modelljahr 2022 eine kürzere Endübersetzung von 13:52. Damit sollen steile Hänge ebenso leichter fallen wie das Heben des Vorderrads über Hindernisse wie Baumstämme. 

Die weiteren Upgrades sind rein optischer Natur, aber für den enthusiastischen KTM Fan nicht weniger wichtig. Um die Verbundenheit zum Rennsport und der Entwicklungsarbeit der KTM Werksfahrer Josep Garcia und Manuel Lettenbichler stärker aufzuzeigen, bekommen die 2022er Modelle deutlich mehr blau in der Rennverkleidung und eine blaue Sitzbank, welche sofort Parallelen zum KTM Red Bull Factory Racing Team, dem offiziellen Werksteam, herstellt. 


Zweitakt oder Viertakt? Das überlassen wir wie immer euch. Bei dieser Auswahl gibt es keine schlechten Entscheidungen, wie wir finden. 

Wer indes besonders viel Wert auf PowerParts legt und diese nicht erst selbst montieren möchte, dem sei ein Blick auf die KTM Six Days Modelle geraten. Im Modelljahr 2022 galt die Farbgebung dem Design einer modernen Weltkarte im Retro-Stil, abgesehen davon gibt es mit gefrästen Gabelbrücken, Stealth-Kettenrädern, Schutzzubehör und vielen weiteren Upgrades die übliche Menge KTM PowerParts. Die KTM EXC Six Days Modelle sind somit bereits im Serienzustand bereit, die Herausforderung der eine Woche langen Six Days Veranstaltung aufzunehmen. Wie heißt es an dieser Stelle immer so schön? Ready to Race!


Maximale Performance schon im Showroom-Zustand, dafür steht die KTM EXC Six Days Modellreihe. Viele kleine Upgrades runden das stimmige Angebot der vielleicht wettbewerbsfähigsten Serienenduros ab. 

2022 KTM EXC Modelle - Technische Highlights

  • Überarbeitete WP-Federung mit strafferer, besser ansprechender Abstimmung
  • Verbesserter Ölfluss in der Federung für konstanteres Feedback
  • Neue MAXXIS MaxxEnduro-Reifen für unerreichten Grip auf allen Untergründen
  • Neue Endübersetzung von 13:52 bei der KTM 250 EXC TPI
  • Auffällige Farbgebung, von den Werksbikes inspiriert
  • Aufregendes Design & Retro-Farben für die KTM EXC SIX DAYS-Modelle

Motorradfahren lebt von der Veränderung. Man testet einen neuen Lenker oder freut sich über den besseren Helm, denn auch auf der technischen Seite gibt es keinen Stillstand. Aus diesem Grund bietet KTM mit den PowerWear und PowerParts Programmen eine große Auswahl an Bekleidung und Zubehörteilen, welche garantiert an dein Motorrad passen und das halten, was sie versprechen. Stets farblich auf deine KTM abgestimmt und mit überzeugender Performance. Mit einem Klick auf eine der jeweiligen Kategorien kannst du dir das gesamte Angebot in unserem Onlineshop anschauen.