KTM EXC 2023 Lineup vorgestellt - Was die neuen Enduros für das kommende Jahr bereithalten

26.04.2022 11:01

Die neuen KTM Enduro Modelle für das nächste Modelljahr sind raus! In der Generation 2023 kommt wieder die geballte Ladung Race-Performance auf dich zu. In enger Zusammenarbeit mit den KTM Factory Racing Teams, sind dabei die bisher fortschrittlichsten und modernsten KTM Enduro Modelle entstanden. Ein neuer Meilenstein mit bewährtem Charakter - Ready to Race!

Was KTM für deine nächste EXC zu bieten hat, haben wir hier kompakt für dich zusammmengefasst.

 

Auch im Modelljahr 2023 sind die legendären Zweitakt Modelle mit der TPI Technologie wieder am Start. Die bewährte Technik wurde stets weiterentwickelt und befindet sich in der Generation 2023 auf dem allerneusten Stand der Entwicklung.

Die spritzigen und leichten Maschinen kommen dabei im bekannten Lineup:

  • KTM 150 EXC TPI
  • KTM 250 EXC TPI
  • KTM 300 EXC TPI

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Formschön wie eh und je - die KTM EXC Zweitaktmodelle sehen noch besser im Gelände aus.

 

Die Viertakt Modelle sind auf maximale Kraft getrimmt und dabei ebenso vielseitig wie präzise. Ihre Flexibilität wird von vielen Fahrern geschätzt und ermöglicht langes Fahren auf höchstem Niveau ohne schnell zu ermüden. Das Viertakt Lineup kommt dabei genauso in den gewohnten Hubraumklassen, wie in den Jahren zuvor:

 

  • KTM 250 EXC-F
  • KTM 350 EXC-F
  • KTM 450 EXC-F
  • KTM 500 EXC-F

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Back to the 90s! Bei den neuen Graphics hat sich KTM an den Werksteams aus den 90er Jahren orientiert. Uns gefällts!

 

Das Bewährte ist geblieben und das Neue noch besser geworden - auch in diesem Jahr bleibt KTM nicht stehen und setzt auf moderne Updates im Lineup:

  • Neue Reifen von Maxxis (Maxxis MaxxEnduro Rennreifen) für maximalen Grip im Gelände
  • Motorschutz bei ausgewählten Modellen
  • Neuste Generation von WP Federung für beste Performance, egal ob Profi oder Amateur Fahrer
  • Oranger Rahmen im Factory Look mit widerstandsfähiger Eloxierung
  • Neue Graphics, inspiriert von Red Bull Factory Racern aus den 90ern

 

Neben diesen Updates gibt es selbstverständlich auch wieder die SixDays Modelle in der Edition 2023 für Frankreich zu bestaunen. Wer es ernst meint, ist mit diesen Limited Edition Updates, die es nur exklusiv auf den SixDays Modellen zu finden gibt, bestens ausgerüstet.

Die SixDays Updates kommen im Zweitakt Lineup für die KTM 300 EXC SixDays 2023 und die KTM 250 SixDays 2023. Im Viertakt Lineup findest du die SixDays Modelle in den Ausführungen der KTM 250 EXC-F SixDays 2023, KTM 350 EXC-F Sixdays 2023, KTM 450 SixDays 2023 und der KTM 500 EXC-F SixDays 2023.


Wer würde nicht gern seine nagelneue KTM 450 EXC-F SixDays vom Pickup schieben? Schon fast zu schade, um sie dreckig zu machen, oder?

 

Bisher bekannte Highlights der SixDays Modelle:

  • SixDays Edition Radsatz von Giant
  • Reifen: Metzeler 6 Days Extreme
  • Wave Bremsscheiben
  • Eloxierte und CNC-gefräste Gabelbrücke
  • Vorinstallierte Mappingschalter für Traktionskontrolle und Motorcharakteristik
  • Weichere Sitzbank in passenden SixDays Farben
  • Leicht zugänglicher Federvorspanner an der Oberseite der Gabel
  • Schnellspanner für vordere Steckachse zum schnellen Räderwechsel
  • Motorschutz
  • Stealth Kettenrad für maximale Langlebigkeit


Wer Hardenduro sagt, muss auch Zweitakter sagen - kniffliges Terrain funktioniert am besten mit der EXC 300!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angst vor Airtime mit der Enduro brauchst du mit dem neuen EXC Lineup nicht mehr haben!

 

Die neuen Modelle sowie die SixDays Modelle legen dabei die Messlatte erneut ein Stückchen höher und werden dich auch in diesem Jahr begeistern. Wir freuen uns dir demnächst die neuen Modelle in unserem Shop präsentieren zu können. Stay tuned!