Motorradanpassung mit der myKTM App

13.10.2020 23:22

Die Entwicklung der Motocross Modelle ging in den letzten Jahren rasant voran. Mit jeder Generation werden die neuen KTM SX und SX-F Modelle so "Ready to Race" wie nie zuvor. Statt Änderungen an Ergonomie und Leistung verspricht das KTM Modelljahr 2021 jedoch vor allem eines: eine nie dagewesene Anpassbarkeit des Motorrads. 

Wir Motorradfahrer sind weitestgehend Perfektionisten. Die Technik an neuen Motorrädern ist so gut wie noch nie, dennoch wird geschraubt und eingestellt wo es nur geht. Denn egal wie hoch die Leistung und wie stark die Bremsen, am Ende muss das Motorrad auch perfekt zum Fahrer passen. Das kann mitunter ein sehr ermüdender Test mit unzähligem Testen sein - Veränderungen an Auspuffanlagen, Vergasereinstellungen oder Fahrwerk brauchen meist viel Fingerspitzengefühl, Geduld und eine gewisse Prise Erfahrung. 

Mit dem Modelljahr 2021 ändert sich zumindest eine Einstellung der SX-F Modelle: die Leistung des Motors kann nun mit Hilfe der myKTM App so schnell und intuitiv wie nie zuvor angepasst werden. Innerhalb von wenigen Sekunden können Änderungen an der Leistungsentwicklung vorgenommen werden, je nach Wetter, Strecke oder Fahrstil. Auch Vorschläge für das Fahrwerk werden so unterbreitet. 


Die myKTM App bietet je nach Erfahrenheitsgrad des Fahrers unterschiedlich detaillierte Einstellmöglichkeiten. So sind Anfänger nicht überfordert und Profis in der Lage jedes Detail ihrer KTM auf sich abzustimmen. 

Voraussetzung dafür ist die KTM PowerParts Connectivity Unit, welche mit allen SX-F 2021 Modellen sowie der 2020er 450 SX-F Factory Edition kompatibel ist. Die Connectivity Unit wird am Lenker montiert und kann durch Bluetooth 2.0 mit der myKTM App verbunden werden. In der App kann die Leistung entweder im Prime-Modus für Anfänger mit wenigen Eingaben an die Gegebenheiten angepasst werden, während Fortgeschrittene Fahrer im Advanced-Modus Zugriff auf alle Einstellmöglichkeiten wie Gasannahme, Motorbremse oder Traktionskontrolle haben. 

Selbstverständlich erhaltet ihr das Connectivity-Unit-Kit auch in unserem Onlineshop um eure MX-Skills auf das nächste Level zu bringen. 


Das Anpassen über die App ist mit Sicherheit bequemer als das Mühsame Einstellen des Vergasers welches viele alteingesessene Fahrer noch gut kennen.